UMWELTSCHUTZDIENST (USD)

Die CBRN Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Köln

Der USD ist auf die Gefahrenabwehr von Stoffen chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen (CBRN) Ursprungs spezialisiert. Unsere Expertise liegt hierbei in der Messung und Detektion dieser Gefahrstoffe zum Schutz von Bevölkerug und Umwelt. Als Teil der Analytischen Task Force Köln (ATF Köln) begleiten wir entsprechende Messeinsätze nicht nur in Köln, sondern darüber hinaus im Umkreis von ca 200 km.

Die Einheit für

chemische

biologische

radiologische und nukleare

(CBRN) Gefahrenquellen


11/16    23.09.2016 - 9:35 Großbrand MESSEN 2
Köln-Wahn
 

In einer Schreinerei im Gewerbepark Porz-Wahn kam es zu einem Großbrand, bei dem sogar ein Brandtoter zu beklagen war. Zeitweise waren über 100 Einsatzkräfte an der Einsatzstelle. Wir vom Umweltschutzdienst (USD) wurden mit einem Messfahrzeug alarmiert, konnten jedoch auf der Anfahrt abbrechen. 

Mehr Informationen: Stadt Köln: Link, Report-k.de: Link, Kölner Stadtanzeiger: Link, Kölnische Rundschau: Link, Express.de: Link.


10/16    21.07.2016 - 22:33
ABC-Einsatz
HILFE
Kerpen
 

In einer Werkshalle einer Firma für Oberflächentechnik an der Boelckestraße in Kerpen war ein 1000-Liter-Tank mit Salpetersäure leckgeschlagen. Die Chemikalie wurde von Einsatzkräften mit Schutzanzügen aufgenommen. Wir, vom Umweltschutzdienst (USD), wurden zur überörtlichen Hilfe mit unserem ABC-Erkundungskraftwagen NRW (ABC-ErkKW NRW,) zusammen mit der Analytischen Task Force (ATF) und der Löschgruppe Brück (www.ffw-brueck.de) alarmiert. Vor Ort übernahmen wir zusammen mit den Kameraden aus Brück den Dekontaminationsplatz, an dem sehr viele Einsatzkräfte in ihren Schutzanzügen dekontaminiert und anschliessend ausgekleidet werden. Wr übergaben den Dekontaminationsplatz an die Einsätzkräfte aus Düren und waren nach etwa 12 Stunden wieder einsatzbereit.

Mehr Information: Feuewehr Kerpen: Link, Rhein-Erft-Rundschau: Link, Radio Erft: Link, Kölner Stadtanzeiger: Link, Radio Rur: Link.


9/16    13.07.2016 - 20:43
Brandeinsatz
MESSEN2
Köln-Deutz
 

Bei einem Großbrand eines Recyclingbetriebs am Poller Kirchweg brannte Müll in zwei überdachten Freilagerboxen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden wir mit dem ABC-Erkundungskraftwagen NRW (ABC-ErkKW NRW) als Messeinheit alarmiert. Wir führten Messungen auf verschiedene Schadstoffe in der Luft durch, zusammen mit Kameraden von der Löschgruppe Brück (www.ffw-brueck.de). Insgesamt waren etwa 150 Feuerwehrleute im Einsatz.

Mehr Information: Stadt Köln: Link, Express.de: Link, Youtube-Video: Link.

160918 Feuerwehrfest DunnwaldAm Sonntag, den 18.09.2016 besuchten einige Kameraden des Umweltschutzdienstes (USD) den Tag der offenen Tür der Löschgruppe Dünnwald (http://www.feuerwehr-duennwald.de/).

160904 Fest in Eil Am ersten Septemberwochenende (03./04.09.2016) besuchten Kameraden des Umweltschutzdienstes (USD) am Samstag das Sommerfest der Löschgruppe Widdersdorf (http://feuerwehr-widdersdorf.de/). Am Sonntag ging es dann zum Tag der offenen Tür der Löschgruppe Eil (http://ff-eil.de/). Dort halfen wir auch als Fachdienst der Analytischen Task Force (ATF) bei der Fahrzeugausstellung des Einsatzleitwagens der Analytischen Task Force (ELW ATF).


Mittwoch 28. September 2016 18:00 - 21:30
Übungsdienst (ATF 3 Übung)
Freitag 30. September 2016 00:00
JF (Wochenendbegegnung in Köln)
Samstag 01. Oktober 2016 00:00
JF (Wochenendbegegnung in Köln)
Samstag 01. Oktober 2016 11:00 - 18:00
Einweihung Feuerwehrhaus LG Dellbrück
Samstag 01. Oktober 2016 12:00 - 12:10
Sirenen-Probealarm in Köln
Warnkarte