UMWELTSCHUTZDIENST (USD)

Die CBRN Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Köln

Der USD ist auf die Gefahrenabwehr von Stoffen chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen (CBRN) Ursprungs spezialisiert. Unsere Expertise liegt hierbei in der Messung und Detektion dieser Gefahrstoffe zum Schutz von Bevölkerug und Umwelt. Als Teil der Analytischen Task Force Köln (ATF Köln) begleiten wir entsprechende Messeinsätze nicht nur in Köln, sondern darüber hinaus im Umkreis von ca 200 km.

Die Einheit für

chemische

biologische

radiologische und nukleare

(CBRN) Gefahrenquellen


3/17    23.02.2017 - 20:49
schwankender Kran
Sturm 1
Köln -Rochusstr.
 

Der nächste Sturmeinsatz brachte uns zu einer Baustelle in der Rochusstrasse in Ossendorf. Dort wurde ein stark schwankender Kran gemeldet. Wir inspizierten die verschiedenen Kräne der Baustelle, sind jedoch nicht tätig geworden. Gegen 23:00 waren die Sturmeinsätze für uns wieder beendet.

 

 


2/17    23.02.2017 - 19:03
größere Plane hat sich gelöst
Sturm 1
Köln - Kolumbastr.
 

170223 STURM1 01 An Weiberfastnacht zog das Sturmtief Thomas über Köln und richtete viele Schäden an. Wir vom Umweltschutzdienst (USD) wurden in die Kolumbastrasse alarmiert, wo sich eine größere Plane von einem Baustellengerüst am Kunstmuseum des Erzbistums Köln Kolumba gelöst hatte. Wir beseitigten das Stück Plane und warteten auf Folgeeinsätze.

 

 


1/17    23.02.2016 - 06:45
Weiberfastnacht
Hilfe
Köln - Innenstadt
 

170223 Windmessung Heumarkt 01Auch dieses Jahr bedrohte ein Orkan das jecke Treiben des Kölner Strassenkarnevals an Weiberfastnacht. Daher bauten wir auf dem Heumarkt eine Wettermessstation mit Windmesser auf. Per Bildfernübertragung dokumentierten wir die Windstärke. Nach ca. 16 h Einsatz rückten wir wieder ein.

 

 

 

 

 

Am 10.12.2016 kamen die Kameradinnen und Kameraden des Umweltschutzdiensts (USD) zusammen, um ihre Weihnachtsfeier abzuhalten. In einem Brauhaus verbrachte man ein paar gesellige Stunden und blickte zurück auf das vergangene Jahr.

Zu einem traurigen Anlass trafen sich am 06.12.2016 Kameraden des Umweltschutzdiensts (USD). Bei der Beisetzung gaben wir einem verstorbenen Kameraden aus der Löschgruppe Roggendorf/Thenhoven und Mitglied des Fachdiensts ATF das letzte Geleit.


Mittwoch 08. März 2017 18:30 - 21:30
Übungsdienst
Mittwoch 15. März 2017 19:00 - 21:30
USD Stammtisch (x)
Warnkarte