UMWELTSCHUTZDIENST (USD)

Die CBRN Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Köln

Der USD ist auf die Gefahrenabwehr von Stoffen chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen (CBRN) Ursprungs spezialisiert. Unsere Expertise liegt hierbei in der Messung und Detektion dieser Gefahrstoffe zum Schutz von Bevölkerug und Umwelt. Als Teil der Analytischen Task Force Köln (ATF Köln) begleiten wir entsprechende Messeinsätze nicht nur in Köln, sondern darüber hinaus im Umkreis von ca 200 km.

Die Einheit für

chemische

biologische

radiologische und nukleare

(CBRN) Gefahrenquellen


14/16    12.11.2016 - 20:48
Brand Chemiewerk
D3 MESSEN
Chempark Leverkusen
 

Ein Großbrand im Chempark Leverkusen führte zu starker Rauchentwicklung. Der Rauch zog auch über den Rhein auf Kölner Stadtgebiet. Zusammen mit anderen Kölner Messeinheiten waren wir vom Umweltschutzdienst mit zwei Messfahrzeugen (ABC-Erkunder und Gerätewagen Messen) für etwa 8 Stunden im Einsatz.

Mehr Informationen: Stadt Köln: Link, Report-k.de: Link, Kölner Stadtanzeiger: Link, Kölnische Rundschau: Link, Express.de: Link, Radio Köln: Link, Chempark.de: Link, RP-Online.de: Link, WDR-Video (Aktuelle Stunde): Link, Youtube-Video von RP: Link, Youtube-Video zur Pressekonferenz: Link.


13/16    18.10.2016 - 20:04  Brand Chemiewerk
D2 Messen
Köln-Wesseling  

Im Chemiewerk LyondellBasell kam es bei Revisionsarbeiten zu einem Brand an einer außer Betrieb befindlichen Prozesskolonne. Der Umweltschutzdienst (USD) führte mit zwei Messfahrzeugen (Erkunder & GW-Mess) Messungen auf Schadstoffe in der Umgebung durch. Der Brand wurde durch die Werkfeuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht, so dass der Einsatz nach 4 Stunden für uns beendet war. 

Mehr Informationen: General-Anzeiger Bonn: Link


Ü2/16    14.10.2016 - 15:30
Übungseinsatz
ATF3-Übung
Köln - Porz
 

161014 ATF Ubung Porz 03Übungseinsatz: In Köln-Porz/Zündorf wurde eine Flächenlage für die Analytische Taskforce (ATF) geübt. Bei einer Leckage eines Tankschiffes auf dem Rhein kam es zum Eintrag von Schadstoffen in die Gewässer Obere Groov und Untere Groov.  Wir vom Umweltschutzdienst (USD) unterstützten die ATF bei der Probennahmen zusammen mit Kameraden aus Ensen und stellten die Logistik sowie die Probendokumentation sicher.                                                                                                         161014 ATF Ubung Porz 12161014 ATF Ubung Porz 11

Zu einem traurigen Anlass trafen sich am 06.12.2016 Kameraden des Umweltschutzdiensts (USD). Bei der Beisetzung gaben wir einem verstorbenen Kameraden aus der Löschgruppe Roggendorf/Thenhoven und Mitglied des Fachdiensts ATF das letzte Geleit.


161120 Jahresversammlung Fotograf Milad AmirAm jährlichen Appell zur Totenehrung der Feuerwehr Köln mit anschließender Jahresversammlung der Kölner Feuerwehren am Totensonntag, den 20.11.2016 beteiligten wir vom Umweltschutzdienst (USD) uns personalstark. Auf der Jahresversammlung begrüßte der Direktor der Feuerwehr Köln Johannes Feyrer den Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes Hartmut Ziebs (http://www.feuerwehrverband.de), welcher den scheidenden Stadtdirektor der Stadt Köln Guido Kahlen mit der Deutschen Feuerwehr-Ehrenmedaille ehrte. Kahlen bedankte sich für die langjährige exzellente Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Köln. Im Anschluss wurde ein Foto mittels einer Drohne aufgenommen und zeigt Kahlen umrahmt von Feuerwehrkäften, u.a. des USD (Quelle: Fotograf Milad Amir). Wir wünschen Stadtdirektor Kahlen alles Gute im Ruhestand.


Mittwoch 07. Dezember 2016 18:00 - 21:30
Übungsdienst (Erste Hilfe / Hygiene)
Samstag 10. Dezember 2016 19:00 - 00:00
Adventsfeier
Montag 12. Dezember 2016 18:00 - 20:00
Blutspende
Dienstag 20. Dezember 2016 18:00 - 20:30
JF
Mittwoch 21. Dezember 2016 18:00 - 21:30
Übungsdienst (Glühwein, Waffeln, ...)
Warnkarte